Was kann ich tun?

Was kann ICH tun, um die Zustände für die Lebewesen, die uns mit Nahrung versorgen, zu verbessern? Ich muss bereit sein, mehr Geld für Käse, Eier, Milchprodukte, Fleisch, Fisch…. auszugeben. Natürlich weiss ich nicht, wenn ich “ Bio“ einkaufe, ob das wirklich aus einer argerechteren Tierhaltung stammt, wenn ich jedoch immer das Billigste kaufe, sorge ich damit dafür, dass die Bauern immer günstiger produzieren müssen und die Tiere “ verschlissen“ werden. Am Besten wäre, wenn ich mein Obst und Gemüse auf dem Markt oder direkt im Hofladen kaufen würde, ebenso wie Fleisch. Ich muss und will mich da an der eigenen Nase packen. Da ich mich im Moment viel mit dem Thema “ Hundeernährung“ beschäftige, wirft das auch für meine Ernährung Fragen und Anreize auf: Obst und Gemüse aus dem Supermarkt, gerade wenn es noch lange Transportwege hinter sich hat, beinhaltet kaum mehr Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente. Da muss ich mich nicht wundern, dass ich nicht satt werde bzw. immer Heisshunger auf Süßes habe…..

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.