RHD-2 auf dem Vormarsch

RHD auf dem Vormarsch

Trotz Impfung verenden immer mehr Tiere im Raum Regensburg an RHD. Die Variante RHD-2 ist offensichtlich auf dem Vormarsch.

RHD ist eine Viruserkrankung mit einer Mortalität (Sterberate) von 5 bis 100% (je nach Virusstamm).

Ihr könnt euer Tier zur Vorsorge gegen diesen Virus impfen lassen.
Auch wenn euer Kaninchen in der Wohnung oder nur auf dem Balkon lebt. Übertragen wird das Virus auf verschiedenen Wegen, wie z.B. Stechmücken, zecken, Läuse, Milben und sogar über das Futter. Auch eine Tröpfcheninfektion ist möglich.

So kann z.B. der Virus über den Schuh in die Wohnung gelangen, wenn Sie einmal über befallenes Gelände gelaufen sind. Es ist also auch mit Hygiene kaum möglich, sich vor dem Virus sicher zu schützen. Nur eine Impfung bietet Schutz.

Einen interessanten Artikel hierzu findet ihr hier:
http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/kaninchen-sterben-an-neuem-virus-21179-art1377238.html

 

Fortbildung am Samstag, den 14. Mai 2016

Fortbildung
Am Samstag den 14. Mai 2015 bleibt die Praxis aufgrund einer Fortbildung geschlossen.